17. Aschaffenburger Kulturtage
30.6. bis 10.7.2016

Die Aschaffenburger Kulturtage präsentieren das reiche Kulturangebot der Stadt unter einem jährlich wechselnden Thema. Dieses Jahr fragen Ausstellungen, Führungen, Konzerte, Open-Air-Kino, Lesungen, Kabarett und darstellende Kunst unter dem Motto „Lust auf Wandel“ nach dem richtigen Umgang mit einer bewegten, ereignisreichen Zeit. Staatliche, städtische, kirchliche und private Einrichtungen beteiligen sich mit einem abwechslungsreichen Programm.
Tagesaktuelle Informationen sind auf der facebook-Seite der Aschaffenburger Kulturtage zu finden: fb.com/aschaffenburgerkulturtage

Lust auf Wandel …

… unter diesem Motto zeigen die 17. AKT 10 Tage lang das reiche Kulturangebot der Stadt. Private, städtische, staatliche und kirchliche Einrichtungen fragen mit einem abwechslungsreichen Programm nach dem richtigen Umgang mit einer bewegten, ereignisreichen Zeit. weiterlesen »

Eröffnung der 17. AKT

Oberbürgermeister Klaus Herzog eröffnet gemeinsam mit Schülern der Kolpingschule und der Städtischen Musikschule die Kulturtage. Im Anschluss präsentiert die Comedywerkstatt des Hofgarten Kabaretts echte Youngtimer der Comedyszene. weiterlesen »

Museumsnacht

Museumsnacht

Am Samstag, 9. Juli, wird wieder ein für Aschaffenburg beispielloses Programm mit Livemusik, Kabarett, Theater, Ausstellungen, Führungen und Open-Air-Kino von 19–0:30 Uhr geboten.
weiterlesen »

Mit freundlicher Unterstützung von