5. Fotomarathon Aschaffenburg

AKT:/, Highlight/5. Fotomarathon Aschaffenburg

12 Fotos zu 12 Themen in 7 Stunden

Samstag, 7. Juli 2018, ab 10 Uhr
Startpunkt: City Galerie

Am 7. Juli geht das Seifenkistenrennen für Fotografen in die fünfte Runde: Erneut können sich Digital- und Amateurfotografen beweisen und sich der Herausforderung stellen, zwölf Fotos zu zwölf Themen in sieben Stunden zu produzieren.
Mitmachen kann jeder, ob mit Digitalkamera, analogem Schmuckstück, Smartphone oder mit Polaroidkamera. Am Ende zählt das Ergebnis und die kreative Umsetzung einer Fotoserie, die eine Fachjury bewerten und prämieren wird.
Wichtig ist: Die Reihenfolge der Themen ist vorgegeben und eine Nachbearbeitung ist nicht erlaubt. Auch die Themen werden erst am Wettbewerbstag bekannt gegeben.
Sinn und Zweck des Fotomarathons ist es, sich für einen Tag lang kreativ mit der Fotografie auseinanderzusetzen, mit anderen Fotobegeisterten in Kontakt zu kommen und vielleicht neue Stellen und Ecken von Aschaffenburg zu entdecken. Als Gewinne winken zahlreiche Sachpreise aus dem Bereich Fotografie und eine Ausstellung in der City Galerie.
Check-in ist ab 10 Uhr (Startnummer abholen), offizieller Startschuss mit Begrüßung und Themenvergabe fällt um 11 Uhr in der City Galerie, wo es auch einen kleinen Verpflegungsstand gibt. Bis 18 Uhr müssen die Fotos beziehungsweise der Film an der Zielgeraden in der Gaststätte Stern e.V. abgegeben werden.

Voranmeldung erwünscht! Die Teilnahme ist auf 100 Plätze begrenzt, deswegen bitte vorab über die Homepage www.fotomarathon-aschaffenburg.de/anmeldung anmelden. Spontan-Anmeldungen vor Ort sind möglich, eine Garantie für eine Startnummer gibt es aber nicht.
Teilnahmegebühr: 12 Euro

Adressen Start & Ziel: City Galerie, Goldbacher Straße 2, Aschaffenburg
Stern e.V., Platanenallee 1, Aschaffenburg

www.fotomarathon-aschaffenburg.de

2018-04-18T16:43:03+00:00 Events, Vorträge, Begegnungen, Highlight|