Autokino Aschaffenburg

Autokino Aschaffenburg

Ab dem 29. Mai ist es endlich soweit! Wir präsentieren großes Kino für 200 Fahrzeuge auf dem Volksfestplatz Aschaffenburg.

Mitte März wurden die beiden Aschaffenburger Kinos wegen der Ausbreitung des Corona-Virus geschlossen. Die privaten Kulturunternehmen trifft die nachvollziehbare Schließung dennoch nicht nur emotional, sondern auch wirtschaftlich hart. Das nun mit der Unterstützung der Stadt Aschaffenburg initiierte erste Autokino Aschaffenburgs ist eine überlebenswichtige Chance für die Kinos nicht nur in der Öffentlichkeit präsent zu bleiben, sondern auch durch die Umsätze zumindest einen Teil der Kosten der geschlossenen Betriebe zu decken. Das Autokino Aschaffenburg bringt Film- und Kinovergnügen in veränderter Form während der Corona-Krise zurück auf die große Leinwand, bis die regulären Kinos wieder öffnen dürfen.

Nachdem die regulären Kinos wieder geöffnet sind, wurde der Betrieb des Autokinos eingestellt.