Vernissage „20 Jahre Aschaffenburger Kulturtage“ | Musik von Ten of a Kind | Ansprache: Oberbürgermeister Klaus Herzog

Donnerstag, 4. Juli 2019, 19 Uhr
Stadt- und Stiftsarchiv im Schönborner Hof, Aschaffenburg

Die Aschaffenburger Kulturtage feiern in diesem Jahr ihr 20-Jähriges Jubiläum! Der Oberbürgermeister Klaus Herzog eröffnet die Kulturtage deshalb mit der Vernissage zur Sonderausstellung „20 Jahre Aschaffenburger Kulturtage“ im Stadt- und Stiftsarchiv im Schönborner Hof.

Was wäre eine Eröffnungsfeier ohne anständige Musik? Ten of a Kind präsentieren die besten Soul- und Rockklassiker von Chicago, Blood Sweat & Tears, Mother’s Finest, Stevie Wonder und Tina Turner in ehrlicher Hand – und Mundarbeit. Während die Rhythmus-Section nachdrücklich zum Abtanzen treibt, weht die vierköpfige Bläsertruppe der Band den Songs das Tüpfelchen aufs I, und Frontfrau Sabines unverschämt soulige Stimme versorgt das Publikum mit best Vibrations.

Eintritt: frei

Adresse Veranstaltungsort: Schönborner Hof, Wermbachstraße 15, Aschaffenburg