Aus der Ferne sind all diese Berge nur kleine Hügel

Lade Veranstaltungen

Podiumsdiskussion: Möglichkeiten der Kompensation der durch Corona entstandenen Defizite in der kindlichen Entwicklung

Auf dem Podium:


  • Annerose Schleemich, Direktorin Kolpingschule
  • Klaus Herzog, Oberbürgermeister der Stadt Aschaffenburg a. D.
  • Katrin Orth, Künstlerin
  • Am Projekt beteiligte Kinder
  • Drs. med. J. und A. Zeller, Kinder- und Jugendärzte, Psychotherapeut der  Kinder-und Jugendmedizin

Moderation: Franziska Krugler (IN VIA)
Anlässlich der Kulturtage 2022 mit dem Motto „kunst >kultur< klima“ will die Podiumsdiskussion „Aus der Ferne sind all diese Berge nur kleine Hügel“ mit dem Untertitel „Möglichkeiten der Kompensation der durch Corona entstandenen Defizite in der kindlichen Entwicklung“ einen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen Situation von Schülerinnen und Schülern leisten.
Im Anschluss an die Podiumsdiskussion hat das Publikm die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Eintritt: frei

Rollstuhlgerecht: ja

Foto: Till Benzin

Details

Datum:
28. Juni
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kolpingschule
Kolpingstraße 4
Aschaffenburg, 63739
Google Karte anzeigen
Nach oben