Lade Veranstaltungen

„… und es Lem ist ok!“

Sie gleichen einer fränkischen Vagabundenkapelle, tragen Cordhosen, kunterbunt-karierte Hemden und löchrige Filzhüte. Sie sind Virtuosen auf zahlreichen denkbaren und undenkbaren Instrumenten. Sie sind Wanderer in der weiten Welt der Musik mit Heimat im fränkischen Folk. Sie sind „frisch, fromm, fröhlich, frech, fränkisch“. Sie sind Kultur- und Kreativpreisträger, bekannt aus Funk und Fernsehen, sorgen landauf und landab für Furore. Nun präsentiert die fränkische Kultgruppe ihr neues Programm „und es Lem is ok“ und verspricht damit einmal mehr ein wahres Stimmungsfeuerwerk auf gut fränkisch. Die Musikkabarettisten singen Loblieder auf die fränkische Lebensart. Es ist ein Rundumschlag, der Lachmuskeln strapaziert, bei dem aber auch das musikalische Können des Sextetts nicht zu kurz kommt. Das Programm ist gespickt mit virtuosen und musikalischen Überraschungen. Handgemachte Musik, schräger Humor und Geschichten aus dem wahren Leben.

Eintritt: 26 Euro | VVK-Stellen
Rollstuhlgerecht: nein
www.hofgarten-kabarett.de

Foto: Hugo Barthel

Details

Datum:
8. Juli
Zeit:
20:00–22:00
Eintritt:
€ 26
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Altes Forstamt (Hof)
Webergasse 3
Aschaffenburg, 63739
Google Karte anzeigen
Nach oben