Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wäre Gesanges voll unser Mund“

Wie groß war der Wunsch in den letzten Monaten, diesem Satz gerecht zu werden und endlich wieder gemeinsam und für andere singen dürfen. Nun ist es soweit und der Jugendchor der Stiftsbasilika lädt herzlich ein, sich für eine kurze Zeit in die Welt des Chorgesanges entführen zu lassen.

Ulrike Matheis (Leitung)
Britta Gläser (Klavier)

Der Jugendchor ist Teil der Stiftschorknaben und -mädchen, welche von Kirchenmusikdirektor Dr. Walter Gleißner gegründet wurden. Seit 1973 pflegen sie die geistliche Chormusik an der Stiftsbasilika im Wechsel mit dem Stiftschor, dem Kammerchor und der schola cantorum. Anfang der neunziger Jahre schlossen sich die bis dahin eigenständigen Chöre zusammen und musizieren seither gemeinsam.
Von 1996 bis 2016 war Stiftskantor Andreas Unterguggenberger für die Leitung der Chöre verantwortlich.
2017 wurde Caroline Roth an die Stiftsbasilika berufen und teilt sich seitdem die Ausbildung der jungen Sängerinnen und Sänger mit Ulrike Matheis. Zur Zeit befindet Frau Roth sich in Elternzeit, so dass die gesamte Leitung aktuell in den Händen von Ulrike Matheis liegt.

Rollstuhlgerecht: ja

www.stiftsmusik.de

Details

Datum:
10. Juli
Zeit:
19:00–20:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stiftskirche
Stiftsgasse 5
Aschaffenburg, 63739
Google Karte anzeigen