Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit Monika Thiery (Klavier) & Sylvia Schade (Violine) zur Ausstellung „Creator“ des Bildhauers Konrad Franz

Programm

  • Florentine Mulsant (*1962): Sonate für Violine und Klavier op.21
  • Galina Ustvolskaja (1919–2006): Sonate für Violine und Klavier

Monika Thiery

  • 1973–1978: Klavier-Studium bei Prof. Robert Leonardy an der Musikhochschule Saar
  • 1976–2007: Lehrtätigkeiten freiberuflich und in städtischen Musikschulen
  • Seit 2007: Freiberufliche Lehrtätigkeit
  • Pianistische Tätigkeiten mit aktueller, zeitgenössischer Musik solistisch, im Duo und in verschiedenen Ensembles
  • Seit 2017: Beginn der Werkstattkonzerte für aktuelle, zeitgenössische Musik in der Alten Dorfkirche Hausen, solistisch und mit verschiedenen Duo-Partnerinnen sowie -partnern
  • Seit 2018: Duo mit Eric Plandé (Saxofon) für Freie Improvisation und Neue Musik
  • Seit 2020: Duo für aktuelle, zeitgenössische Musik mit Sylvia Schade (Violine)

Sylvia Schade

  • 1977–1981: Studium an der Musikhochschule Detmold und Köln
  • 1979–1981: Geigerin der Gruppe „Kinderlech“, zahlreiche Konzerte und Konzerttournee nach Israel
  • 1980–1982: Engagement bei den Bochumer Sinfonikern
  • Seit 1985: Geigerin am Staatstheater Darmstadt
  • Seit 2017: Mitglied im Darmstädter Tango-Trio „Triango“
  • Seit 202: Duo für zeitgenössische Kompositionen mit Monika Thiery

Zur Ausstellung „Creator“ von Konrad Franz

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
19:00–21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kirche Maria Geburt
Marienstraße 16
Aschaffenburg, 63743
Google Karte anzeigen