Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemälde von Lucy D’Souza-Krone

Im Mittelpunkt der Gemäldereihe „Kunst fürs Klima“ steht das Anliegen, die Schöpfung zu bewahren. Es wird auf biblische Texte Bezug genommen, die im Horizont der Gegenwart mit Mitteln der Kunst interpretiert werden. Die Welt als Gottes Schöpfung neu verstehen und begreifen lernen, dazu wollen die Bilder von Lucy D’Souza-Krone einladen.
Die Künstlerin wurde 1949 in einem Dorf in Goa an der Westküste Indiens geboren. Ihre Kindheitsjahre verbrachte sie in einem Dorf an der Meeresküste Goas. Der Anblick der majestätischen Himalayaberge hinterließ Eindrücke, die immer wieder in Lucys Bildern auftauchen.

Ab 1976 war sie mehrere Jahre Mitglied in der geistlichen Gemeinschaft der Khristsevikas, die hauptsächlich in der Frauenbildung im ländlichen Indien tätig ist. Durch diese Arbeit lernte Lucy die Situation der Frauen in verschiedenen Teilen Nordindiens kennen.

Führungen mit der Künstlerin: 19 & 21 Uhr

Details

Datum:
10. Juli
Zeit:
18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bachsaal
Pfaffengasse 13
Aschaffenburg, 63739
Google Karte anzeigen