Kunst, Kultur und Begegnung im KuDamm-Domizil

Sonntag, 14. Juli 2019, 14.30–18 Uhr
Altes Feuerwehrhaus, Aschaffenburg-Damm

Die Grußrede hält um 14.30 Uhr Herr Bürgermeister Jürgen Herzing.

Die KuDamm-Malgruppe „IFM“ zeigt in einer großen Bilderschau ihre Werke. Literatureinlagen gibt es mit Helmut Fleckenstein und Team. Damm-Drum sorgt für mitreißende Trommelklänge. Gerd Brand begleitet musikalisch das Programm und lädt auch zum Mitsingen ein.

Der Verein KuDamm freut sich auf viele Gäste und bietet neben einem abwechslungsreichen Programm Kaffee und Kuchen.

Eintritt: frei; Rollstuhlgerecht: ja

Adresse Veranstaltungsort: Altes Feuerwehrhaus, Dorfstraße 5 (Städt. Buslinie 8), Aschaffenburg-Damm

www.kudamm-ab.de