SOUND – Klang erleben

Der Neue Kunstverein Aschaffenburg hat sieben KünstlerInnen dazu eingeladen eine gemeinsame Ausstellung zum Thema SOUND, Klang, Geräusch und auditiver Wahrnehmung zu gestalten. Es sind sieben zeitgenössische Ansätze in Form ganz unterschiedlicher Raumgestaltungen entstanden. Leider wurde die Ausstellung durch Coronavirus SARS-CoV-2 gleich nach der Vernissage geschlossen. Mit „SOUND virtuell“ geben wir Ihnen einen Eindruck der Arbeiten der 7 international wirkenden KünstlerInnen. Diese arbeiten um ihre Ideen und Visionen auch zu zeigen und möchten Sie damit zum Hinhören verführen.
Dazu brauchen wir Sie! – Unser Publikum.

Bitte folgen Sie uns auf unserem virtuellen Rundgang durch die Ausstellung und besuchen Sie uns in den realen Räumen der „SOUND–Klang erleben“ Ausstellung – wenn es wieder möglich ist.

zum virtuellen Rundgang