Oldtimerfreunde Aschaffenburg

„Als Kulturgut zum (Mit-)Erleben brechen die klassischen Fahrzeuge aus ganz Europa bis Baujahr 1989 auf dem Schloßplatz zu einer Ausfahrt auf.“

So sah die Ankündigung der Oldtimerfreunde Aschaffenburg für die Museumsnacht 2020 aus. Der Corona-Virus hat es unmöglich gemacht, unsere Autos zu präsentieren, Mitbürger(innen) zu unserer Ausfahrt mitzunehmen und unterschiedliche Zeitzeugen aus vergangenen Tagen auf dem Schloßplatz zu präsentieren.

Die kleine Fotoserie soll etwas Ersatz bieten und die Faszination dieser alten Fahrzeuge für Fahrer, Beifahrer und Zuschauer zeigen. Die Bilder sind bei Veranstaltungen der Oldtimerfreunde in unserer Region entstanden.

Die Oldtimerfreunde sind eine Gruppe von Menschen aus der Region Unterfranken, die die Liebe zu alten und klassischen Automobilen verbindet. Wir wollen unsere Fahrzeuge erhalten und bei gemeinsamen Ausfahrten bewegen, weil es in einer Gruppe einfach mehr Freude macht. Wir sind kein Verein oder Club, freuen uns aber auf den Kontakt mit Gleichgesinnten, die Erfahrungen austauschen und ab und zu etwas gemeinsam unternehmen wollen. Alter, Fabrikat oder Typ der Fahrzeuge spielen keine Rolle, verbinden soll uns die Wertschätzung für das Kulturgut Oldtimer.

Wir bieten hoffentlich bald wieder kleine Veranstaltungen in der Region an und einen monatlichen Stammtisch.

www.oldtimerfreunde-aschaffenburg.de