Im Kollektiv auf Distanz.

Für die Begegnugstätte und freie kreativ Werkstatt Photo & Art Studio „We“ haben sich 5 renomierte Künstler der Stadt formiert um ein kompaktes collagiertes Graffitigemälde zum Thema „Miteinander“ (Kunst-Kultur-Klima) im Herzen der Stadt Aschaffenburg in die Welt zu setzten. Ein Gemälde das für Begegnungen im urbanen Raum steht. Wo das soziale Miteinander durch die pandemischen Regelungen aus Abstand und Distanz besteht.

Das Projekt wird live, in dem Zeitraum vom 3.-5.07.20 in der Riesengasse 6 (mit genügend Abstand zueinander) entstehen.

Künstler:
Marc Robitzky
Arnd Schallenkammer
Ralf Schallenkammer
Mathias Haun
Bernd Schwandner

Photo & Art Studio „We“

Das sich in Gründung befindende Photo & Art Studio „We“ wird zukünftig als Begegnungsstätte und freie kreative Werkstatt seinen Platz im Herzen von Aschaffenburg einnehmen.

Eine Unternehmung die freie Entfaltung und kreatives austoben fördert. 
Regionale Künstler und kreative Menschen, die sich selbst kreativ verwirklichen wollen, finden bei uns Ihre „Bühne“.
 
Getreu dem Motto: „WIR“  (Englisch „WE“) toben uns nach unseren Wünschen aus – jeder für sich aber gemeinsam in einer Community.
 
Ganz gleich ob es um die Thematik Photographie, bildende Künste, Musik oder der Vortag von Lyrik geht – „WE“ setzt sich keine Grenzen – so wie es keine Grenzen innerhalb der Kreativität gibt.
 
Im Zuge der Kulturtage 2020 will auch „WE“ einen ersten Beitrag leisten. Während innerhalb der Räumlichkeiten der Umbau in vollem Gange läuft, schreien die Außenfassaden nach einer kunstvollen Umgestaltung. 

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren