Aschaffenburger Kulturtage 2024

Vogelfrey und unvuortzaget

Lade Veranstaltungen

Lieder und Tänze aus Mittelalter, Renaissance und Frühbarock, Folklore und Eigenkompositionen sowie Rezitationen

Die Gruppe Vogelfrey und unvuortzaget hat entsprechend ihres Repertoires und ihres Instrumentariums ihren musikalischen Schwerpunkt in der Alten Musik. Bei unserem Konzert am 9. Juli werden wir Musikstücke des 15. Jahrhunderts mit Balladen des französischen Dichters Francois Villon (1431–1463) in Verbindung setzen. Villon –  obwohl aus einfachsten Verhältnissen stammend – gelang es, in akademische Kreise aufzusteigen und den Magistergrad zu erlangen.  Viel wohler fühlte er sich jedoch unter einfachen Menschen und Außenseitern. Dort kam er mit Vaganten, Landstreichern, Dieben, Huren in Berührung. Er selbst wurde mehrfach angeklagt, verurteilt, verbannt und vermutlich am Ende auch erhängt. Die Gedichte werden in der genialen Nachdichtung des Expressionisten Paul Zech rezitiert.

Eintritt: Hutkasse
www.vogelfrey-ab.de
www.konrad-franz-bildhauer.de

Details

Datum:
9. Juli 2023
Zeit:
18:00–20:00
Eintritt:
Hutkasse
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Atelier Konrad Franz
Grünewaldstraße 20a
Aschaffenburg, 63739
Google Karte anzeigen
Nach oben