Aschaffenburger Kulturtage 2024

Eröffnung der Aschaffenburger Kulturtage

Lade Veranstaltungen

Mit Oberbürgermeister Jürgen Herzing und dem Ensemble „Vogelfrey und unvuortzaget“

Anlässlich des Jubiläums der Erfindung des Dosenschriftgebers (oder auch Dosenschreiber genannt) stehen die Aschaffenburger Kulturtage heuer unter dem Motto „Kommunikation“. Vor 150 Jahren gelang Friedrich von Hefner-Alteneck (geboren in Aschaffenburg) die Konstruktion des Dosenschreibers, was der Kommunikationstechnik zu enormem Fortschritt verhalf. Ein solcher Dosenschreiber wird während der Kulturtage im Schlossmuseum zu sehen sein. Im Rahmen der Eröffnungsfeier im Zunftsaal bietet sich Gelegenheit zur Besichtigung des historischen Geräts.

Vogelfrey

Musikalisch wird die Eröffnung vom Ensemble „Vogelfrey und unvuortzaget“ gestaltet. Zur Aufführung kommt historische Musik im historischen Klang, garniert von erfrischenden Eigenkompositionen des Ensembles. In den geschichtsträchtigen Räumen des Schloss Johannisburg macht die Musikgruppe erlebbar, wie Menschen seit Jahrhunderten versuchen, ihre Gefühle mit Worten oder Instrumenten zum Ausdruck zu bringen und dadurch zu kommunizieren.

Details

Datum:
29. Juni 2023
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zunftsaal, Schloss Johannisburg
Schloßplatz 4
Aschaffenburg, 63739
Google Karte anzeigen
Nach oben